Publikationen

Eine Übersicht über die Publikationen der Mitarbeitenden am Institut für Christkatholische Theologie findet sich jeweils auf der persönlichen Mitarbeiterseite. Hinweise auf aktuelle Forschungsbeiträge sind auf BORIS zu finden. Jahresverzeichnisse über altkatholische Veröffentlichungen seit 1998 stehen in der internationalen altkatholischen Bibliographie zur Verfügung.

Seit 1893 erscheint die Internationale Kirchliche Zeitschrift in enger Zusammenarbeit mit der an der Universität Bern verankerten Christkatholischen Theologie; sie wurde und wird in der Regel hauptverantwortlich von einem Mitglied der Professorenschaft herausgegeben, derzeit von Prof. Dr. Angela Berlis.
 

Kürzlich erschienen

Everyday Life and the Sacred Re/configuring Gender Studies in Religion Angela Berlis (University of Bern), Anne-Marie Korte (University of Utrecht) and Kune Biezeveld †

An interdisciplinary gender-sensitive approach toward perspectives on the everyday and the sacred are the hallmark of this volume. Looking beyond the dualistic status-quo, the authors probe the categories, textures, powers, and practices that define how we experience, embody, and understand religion and the sacred, their interconnection, but also disassociation with the secular. Contributions by an international group of feminist theologians and religious studies scholars aim to re-configure the study of both religion and gender: Angela Berlis, Anne- Marie Korte, Kune Biezeveld, Helga Kuhlmann, Maaike de Haardt, Akke van der Kooi, Dorothea Erbele-Küster, Willien van Wieringen, Magda Misset-van de Weg, Gé Speelman, Mathilde van Dijk, Jacqueline Borsje, Hedwig Meyer-Wilmes, Goedroen Juchtmans, Alma Lanser and Riet Bons-Storm. Readership: All interested in Gender Studies in Theology and Religious Studies, concerned with the relationship between everyday life and the sacred.

Everyday Life and the Sacred (PDF, 1.7 MB)