Miriam Schneider

Assistentin

Institut für Christkatholische Theologie

E-Mail
miriam.schneider@theol.unibe.ch
Büro
109
Postadresse
Universität Bern
Institut für Christkatholische Theologie
Längassstrasse 51
CH-3012 Bern
Sprechstunde
nach Vereinbarung
Seit 1 / 2019 Wissenschaftliche Assistentin Abt. Systematische Theologie und Ökumene am Institut für Christkatholische Theologie
2017-2018 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Christkatholische Theologie
Seit 6 / 2017 Beauftragte für interreligiöse Fragestellungen (Fachstelle Bildung der Christkatholischen Kirche der Schweiz)
HS 2016 Visiting Scholar VU Universität Amsterdam
Seit 2014 Doktoratsstudium über „’Gastfreundschaft’ als Modell interreligiöser Beziehungsbestimmung“ (betreut durch Prof. Dr. Reinhold Bernhardt, Universität Basel und Prof. Dr. Marianne Moyaert, VU Amsterdam)
Seit 6 / 2014 Delegierte der christkatholischen Landeskirche des Kantons Bern in der ökumenischen Arbeitsgruppe „Treffpunkt Religion Migration“, seit 2017 Arbeitskreis Religion Migration.
4-8 / 2014 Assistentin am Institut für Altes Testament Universität Bern.
2013-2014 Bibliotheksmitarbeiterin am Departement für Christkatholische Theologie, Universität Bern
2013 Master of Arts in Interreligiöse Studien mit Nebenfach Theologie, Universität Bern
2011-2013 Studentische Hilfsassistentin an der Theologischen Fakultät, Universität Bern
2010 Bachelor of Arts in Interreligiöse Studien mit Nebenfach Theologie, Universität Bern
2005-2013 Studium der interreligiösen Studien und Theologie an der Universität Bern
2004 Matura am Campus Muristalden, Bern
  • Dynamiken interreligiöser Beziehungen
  • Interreligiöser Dialog
  • Theologie der Religionen
  • Scriptural Reasoning
  • Komparative Theologie

Artikel:

  • Religious Communities and interreligious Dialogue: Two guidelines for living together in a multi-faith society, in: Studies in Interreligious Dialogue 27 (2017) H. 2 (im Druck)
  • Was ist Hermeneutik der interreligiösen Gastfreundschaft? Zur Begegnung mit Gästen aus anderen Religionen im eigenen theologischen Nachdenken, in: Martina Kramm und Hans-Peter von Däniken (Hg.). Gastfreundschaft und Gastrecht – Eine universelle kulturelle Tradition in der aktuellen Migrationsdebatte. TVZ 2018, 81-88 (im Druck)
  • Das interreligiöse Engagement der Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union am Beispiel der Christkatholischen Kirche der Schweiz, in: Alt-Katholische und Ökumenische Theologie 4 (2019) (im Druck)

Beiträge für ein breiteres Publikum:

  • Asylwesen: Sache des Staats?, in: Christkatholisch 21 (2018) 20.
  • Zus. mit Angela Berlis. «Wenn meine Wahrheit nicht deine Wahrheit ist» - Wahrheitsanspruch und Pluralität der Religionen in der Schweiz, in: SAGW (Hg.) Islam in der Schweiz – L’Islam en Suisse. Gesammelte Berichte zur wissenschaftlichen Veranstaltungsreihe, unterstützt von der SAGW und durchgeführt von ihren Mitgliedsgesellschaften. Bern 2018, 35-38.
  • Mit Christen und Muslimen?, in: Christkatholisch 15 (2018) 20.
  • Diskussion über religiöse Wahrheit stösst auf reges Interesse, in: Christkatholisch 20 (2017) 5.
  • Zwitserse blik op Nederlandse kerkelijk-theologische werkelijkheid, in: Tussen Ruimte 4 (2016) 50 (Übersetzung: Foka van de Beek)
  • Im Extrazug durch die Schweiz, in: Christkatholisch 15 (2016) 2-3.
  • Muslime in der Schweiz, in: Christkatholisch 9 (2015) 2-3.
  • Fasten in Theorie und Praxis. Verzichten, um zu gewinnen, in: Christkatholisch 8 (2014) 2-3.

Als Mitglied eines Gremiums:

  • Interreligiöse Arbeitsgruppe. «Gegenüber ist immer ein Mensch» - interreligiöse Erklärung zu Flüchtlingsfragen. Bern 2018
  • Arbeitskreis Religion Migration. Christlich-muslimische Trauerfälle. Eine Handreichung für die christliche Seelsorge. Bern 2017
  • Zus. mit Treffpunkt Religion Migration. 10 Sätze zum Zusammenleben in der multireligiösen Gesellschaft. Bern 2015

Interview

  • Sensibilisierung für interreligiöse Fragen – Begegnung zwischen Religionen fördern, in: Christkatholisch 5 (2018) 8-9.

Redaktion:

  • Zus. mit Silvia Schroer: Theologische Genderforschung. Konstruktiv. Theologisches aus Bern. Beilage zur Reformierten Presse. 39/2014

Masterarbeit:

  • Miriam Schneider. Eckhart & Sankara: Der praktische Versuch eines Vergleiches anhand der Komparativen Theologie nach Francis Xavier Clooney SJ. Master-Arbeit, Theologische Fakultät Bern, 2012