Titelbild: Institut für Christkatholische Theologie

Christkatholische Theologie wird seit nahezu 150 Jahren an der Berner Universität gelehrt. Sie ist:

  • in der westlich-katholischen Überlieferung in ihrer ursprünglichen Verbindung mit der östlichen Tradition verwurzelt
  • ökumenisch ausgerichtet
  • historisch und gegenwartbezogen orientiert
  • international vernetzt

Dies spiegelt sich auch in unserem Team. Wir sprechen neun unterschiedliche Muttersprachen und sind theologisch breit sprachfähig.

Das Institut für Christkatholische Theologie bietet in der internationalen universitären Landschaft einzigartige Möglichkeiten zu Studium und Forschung. Wir freuen uns auf Studierende, die sich für eine lebensbezogene und wissenschaftlich-reflektierte Theologie interessieren. Das Theologiestudium qualifiziert für die Arbeit in der Kirche, für eine akademische Laufbahn oder für einen kulturell-geisteswissenschaftlichen Beruf.

News und Veranstaltungen

Foto von Frau Betül Avci

Zu Gast am Institut für Christkatholische Theologie

Dr. Betül Avci von der Ibn Haldun Universität in Istanbul wird ab Ende Oktober als Gastforschende am Institut für Christkatholische Theologie anwesend sein. Sie ist assoziierte Professorin für Religionsgeschichte und arbeitet zu christlich-islamischen Beziehungen. 2024 erscheint ein Sammelband über «Alternative Spiritualities in Contemporary Turkey». Sie nimmt auch an der Tagung «Christian Theology and the Dialogue with Islam» am 3.11.2023 teil.

Ernennung

Zum 1. August 2023 wurde Prof. Dr. Georgiana Huian zur ausserordentlichen Professorin für Systematische Theologie und Ökumene am Institut für Christkatholische Theologie (100%) ernannt. Seit 2018 hatte die rumänisch-orthodoxe Theologin eine Assistenzprofessur inne, die mit abgeschlossener Habilitation in christkatholischer Systematischer Theologie (2023) auf Antrag der Theologischen Fakultät umgewandelt werden konnte.

19.12.2022

Previous

Weitere Beiträge anzeigen